„Schule ohne Grenzen“. Das Gebäude besteht aus einem Erdgeschoss, das in vier Nutzungseinheiten (Baukörper) aufgeteilt ist.