Referenz – Neubau Wohn- und Geschäftshaus

Beschreibung

Wohn- und Geschäftshaus

Burgstraße 32

06114 Halle


Zahlen und Fakten

  • Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses mit Tiefgarage
  • Grundstücksgröße ca. 1.100 m²
  • 8 Wohnungen und 2 Gewerbeeinheiten
  • Wohn- und Nutzfläche ca. 1.000 m²
  • Realisierungszeitraum 1994
  • Investitionsvolumen ca. 2,35 Mio. Euro

In der Burgstraße, zwischen Mühlweg- und Giebichensteinviertel gelegen, wurde 1994 ein repräsentatives, architektonisch anspruchsvolles Wohn- und Geschäftshaus erbaut, das in acht Wohnungen und zwei Büroeinheiten modernsten Wohnkomfort und beste Arbeitsbedingungen bietet.

Die zentrale Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung sowie die Nähe zur Peißnitzinsel und zur Saale spielen bei der Standortwahl eine wesentliche Rolle.

Bis Ende 1997 hatte die Firma Weisenburger in diesem Gebäude ihren Firmensitz.