Referenz Neubau – Kindertagesstätte

Beschreibung

Kindertagesstätte „Friedrich Fröbel“

Am Ellichlebener Weg 3

99326 Stadtilm


Mit der feierlichen Übergabe des neuen Kindergartens im November 2014 endete nach kurzer Bauzeit von nur acht Monaten die Schaffung einer der modernsten Kindertagesstätten in Thüringen.


Zahlen und Fakten

  • April 2014 Baubeginn
  • November 2014 Fertigstellung und Übergabe
  • Nutzfläche 550 m²
  • Kinderzahl 60
  • Bauvolumen ca. 1,7 Mio. Euro

Nachdem der Stadtrat von Stadtilm im Dezember 2013 der Bietergemeinschaft Weisenburger Wohnbau und Industriebau Wernigerode den Zuschlag erteilt hatte, folgte im April 2014 der symbolische erste Spatenstich.

Vier Gruppeneinheiten mit einer Nutzfläche von 550 m² entstanden im Rahmen eines alternativen Realisierungsmodells (ÖPP- Inhabermodell). Neben dem modernen Gebäude wurden im Außenbereich innovative Spiel- und Abenteuermöglichkeiten geschaffen.

Von den langjährigen Erfahrungen der Partner in Sanierung und Neubau von Kindertagesstätten können sich 60 kleine Stadtilmer seit Herbst 2014 selbst überzeugen.